Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Ebuzzing Open-Source Blogs vom Januar 2012

Ebuzzing Open-Source Blogs vom Januar 2012

| 7 Kommentare

Nichts ist in Stein gemeißelt, erst recht nichts im Web. Die Social-Media-Plattform Wikio ist nur noch eine Shopping-Suchmaschine, doch den Dienst rund um Wikio gibt es jedoch immer noch. Aus Wikio wurde Ebuzzing Labs, sonst ändert sich nix, ich fand das Ganze zwar vorher besser gestaltet, doch am Prinzip hat sich nichts geändert. Nach wie vor betreue ich die OpenSource-Kategorie. Viel Arbeit ist das nicht, ich schicke nur einmal im Monat eine Liste mit neuen URLs zu Blogs rund um freie und quelloffene Software zu Ebuzzing. Die Jungs/Mädels nehmen die Blogs dann in ihre Datenbank auf und erstellen unter anderem monatlich ein Ranking. Solch ein Ranking dient vor allen Dingen euch, so könnt Ihr relativ schnell und bequem interessante Blogs zu zahlreichen Themenbereichen finden.

Um die Liste nicht still und heimlich im Kämmerlein zu pflegen möchte ich versuchen jeden Monat die neu im Ranking aufgenommen Blogs vorzustellen. Dazu gebe ich den Menschen hinter den Blogs hier an dieser Stelle ein bisschen Raum, um sich und ihr Blog vorstellen zu können. Die mit (*) markierten Beschreibungen stammen vom Blogger selber.

DServ01.de

DServ01.de

Dominik Krupke (Informatikstudent) schreibt in seinem Blog zumeist über kleinere, im Kaffeerausch entstandene, Projekte (zumeist Arduino, Linux etc.) oder gibt Tipps und Tricks zu Linux. Der Blog dient dem Autor hauptsächlich zum Ausbau seiner Dokumentationsfertigkeiten in der Hoffnung nebenbei auch einigen Leuten helfen zu können. Dementsprechend ist der Blog werbefrei. Die Artikel sind zumeist so aufgebaut, dass man sie auch ohne große Vorkenntnisse verstehen kann. Es wird dabei auch versucht, die ‘Werkzeuge’ zu erläutern und es nicht schwieriger aussehen zu lassen als es eigentlich ist. Der Blog ist allerdings noch recht jung und wird sich dementsprechend noch entwickeln müssen. Demnächst werden wohl einige interessante Projekte mit dem Raspberry Pi folgen (sofern er denn mal endlich in den Handel kommt). (*)

JK ~ IT & Technik Blog

JK ~ IT & Technik Blog

Über Julians Blog bin ich über die Weihnachtsverlosung aufmerksam geworden. Er hat viele ausführliche Artikel auf seiner Seite und füllt das Blog regelmäßig mit Leben. Seine Beiträge drehen sich nicht nur um Linux und FOSS, sondern oft auch um andere Dinge aus dem Computer-Alltag. Aktuell ist es ein bisschen stiller geworden, doch vielleicht ist diese Vorstellung ja mal wieder eine Aufmunterung etwas mehr zu schreiben :)

Fjunchclick’s Blog

Fjunchclick's Blog

In meinem Blog geht es mir hauptsächlich um Linux und freie Software. Der Schwerpunkt liegt dabei auf meinen Erfahrungen, die ich mit Debian mache. Auch werde ich immer mal wieder interessante Programme vorstellen, die mir über den Weg laufen. Außerdem habe ich gerade angefangen, programmieren zu lernen und werde auch hier meine Erfahrungen beschreiben. Dabei wird es hauptsächlich um Shell-Scripting und Python gehen. Weitere Themen sind Zitate (eine Leidenschaft von mir), persönliche Gedanken zu allem möglichen und auch ein klein wenig Politik. (*)

Chili und Papaya

Chili und Papaya

Auch Marios Chili und Papaya ist ein “Opfer” des Weihnachtsgewinnspiels. Er hatte sich ebenfalls mit einem Blog-Beitrag ein paar weitere Lose gesichert. Leider hatte er nicht auf meine Anfrage für eine kurze Beschreibung reagiert, daher kopiere ich mal ganz unverschämt seinen ersten Beitrag im Blog aus dem Jahre 2008: “Hier auf der neu gestalteten Seite stelle ich Projekte vor die mich beschäftigen. Hauptsächlich geht es dabei um GNU/Linux [speziell Ubuntu], Aquaristik, Photographie und was mich sonst noch beschäftigt.”

Fabian Riedel

Fabian Riedel

Als Begeisterter Linuxnutzer schreibt Fabian in seinem Blog über Linux, hauptsächlich Ubuntu. So sammeln sich Erfahrungen, Probleme und Anleitungen die beim Gebrauch von Ubuntu aufkommen. So dient ihm sein Blog auch als eigenes kleines Merkheft für Alltagsprobleme die öfter vorkommen. Da die Artikel und Anleitungen aus Praxisproblemen entstanden sind sind diese möglichst Realitätsnah und schrittweise beschrieben. (*)

Chaos der Technik

Chaos der Technik

Ich bin Robert und betreibe diese Seite seit dem 29.05.2010 und habe auch schon davor einige Internetpräsenz gezeigt. Als Informatiker und Softwareentwickler habe ich viel mit Technik und demzufolge einigen komplizierten Dingen zu tun. Daher setze ich mein Know-How ein, um anderen dabei zu helfen.

Auf ChaosDerTechnik.de stehen Tutorials, News und wissenswertes über Technik in einem breiten Spektrum im Fokus. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Administratoren, Entwicklern und auch fortgeschrittenen Anwendern. Zu den Themen gehören u.a. Windows, Linux (Debian, Ubuntu), Mac, iOS, Android und WordPress im Software, Hardware und praxisnahem Bezug.

Zudem fließen noch einige Projekte, Nebenprojekte und andere Seiten mit ein. Dazu gehören z.B. Tools und Programme (Sicherheitstools, Chat, Snippet, Texteditor, Adressbuch, Taschenrechner), Spiele und multimediale Bereiche (Studio).

Bei Podiumsplätzen hat Dirks Logbuch sich im Januar vor H.-P. Pfeufer gesetzt, außerdem zahlt sich die harte Arbeit der BITblokes aus, aufgrund der wirklich hohen Schlagzahl an Artikeln schieben sich die Jungs auf den vierten Platz vor. (*)

1Linux und Ich (=)
2Dirks Logbuch (+1)
3H.-P. Pfeufer – Blog (-1)
4BITblokes (+8)
5DeimHart (-1)
6RadioTux GNU/Linux Blog (+1)
7Dimido (+4)
8picomol.de (-2)
9ubuntublog.ch (-1)
10Glasens Blog (+15)
11Der Webanhalter (+4)
12Blogausgraz (+1)
13bejonet (-3)
14BLOGRAMMIERER (-9)
15drice.blog (-1)
16Saigkills Blog (+4)
17Netz 10 (-8)
18karl-tux-stadt.de (-2)
19Technical-Life (+8)
20Rockiger Blog (-3)

(Bildquelle: Paddy’s D90s, CC-BY, Flickr)

Autor: Christoph

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

7 Kommentare

  1. Danke für die Blogvorstellungen!

    Bei bitblokes handelt es sich meinem Wissen nach aber nicht um “die Jungs” sondern um eine One Man Shoe :-)

  2. Danke das du meinen Blog hier mit vorstellst.
    Leider war ich ausgerechnet in den letzten zwei Tagen nicht da um zu antworten. Die alte Beschreibung ist aber noch immer richtig, auch wenn es inzwischen deutlich mehr um Linux geht. Dazu ist im letzten Jahr noch etwas Python gekommen.

    Gruß
    Mario

  3. Hi Christoph

    Tolle Zusammenstellung. Du hattest in Deiner Mail absolut recht. So kommt so ein Ranking natürlich mit viel mehr Gewicht daher.

    Liebe Grüsse
    Martin von Ebuzzing

  4. Vielen Dank für die Auflistung. Schau ich mir gleich genauer an.

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.